... Rehabilitationsklinik für Kinder und Jugendliche

Pflege: Begleitung durch den Klinik-Alltag

Unser Pflegeteam begleitet die Kinder und Jugendlichen während der Reha-Maßnahme durch ihren Alltag. Die Fachkräfte sind Profis bei allem, was zur Pflege dazugehört. Die Pflege wird an der Rehaklinik Mosbach stetig den Bedürfnissen der Patienten angepasst.

Unser hoch qualifiziertes Pflegepersonal hat stets ein offenes Ohr für unsere Patientinnen und Patienten und begleitet sie fürsorglich durch den Klinik-Alltag. Eine warmherzige, persönliche Atmosphäre auf der Station ist wichtig, da so beste Voraussetzungen für eine gelingende Therapie geschaffen werden.

Das Team der Rehaklinik ermittelt zunächst die individuellen Probleme und Potenziale der Patientinnen und Patienten. Darauf aufbauend leisten die Pflegekräfte anhand einer Pflegeplanung gezielt Hilfe zur Selbsthilfe. In die Pflege fließen therapeutische Konzepte wie Bobath, Kinästhetik und basale Stimulation ein. Dabei werden alle pflegerischen Handlungen stetig den Bedürfnissen und dem Krankheitsbild, auch unter Einsatz der Expertenstandards DNQP, angepasst.

Inhalte der aktivierenden therapeutischen Pflege:

  • Anleitung und Unterstützung beim Waschen, Duschen und beim An- und Ausziehen
  • Kontinenztraining, Übernahme von Inkontinenzversorgung
  • Anleitung und Hilfestellung bei der Nahrungsaufnahme, Einbeziehung von Hilfsmitteln
  • Anleitung und Hilfe bei der Mobilisation, Geh- und Stehübungen
  • Unterstützung und Förderung bei der Kommunikation, Orientierung und Tagesstrukturierung

Inhalte der Behandlungspflege:

  • Applikation von Medikamenten
  • Atemtherapie/Inhalationstherapie
  • Flüssigkeitsbilanzierung (Einfuhr und Ausfuhr)
  • Anleitung zum intermittierenden Selbstkatheterisieren
  • Pflege von Kathetern und Sonden
  • Fachgerechter Umgang mit Infusionspumpen und Ernährungspumpen