... Rehabilitationsklinik für Kinder und Jugendliche

Physiotherapie

Das Ziel der Physiotherapie ist es, funktionelle Bewegungsstörungen wie Defizite in der Bewegungsplanung, -initiierung und -ausführung durch Mobilisation, Stabilisation und Anbahnen neuer Bewegungsabläufe zu minimieren. Es werden neue Bewegungsmuster erlernt oder vorhandene verbessert und in den Alltag übertragen. Im Vordergrund steht die Verbesserung selbstständiger motorischer Fertigkeiten zum Erreichen größtmöglicher Selbstständigkeit und Teilhabe.

Die physiotherapeutische Einzel- und Gruppentherapie setzt sich je nach Fragestellung und Zielsetzung aus folgenden Therapiemodulen zusammen:

  • videogestützte Ganganalyse
  • Therapie nach den Konzepten Bobath und Gehen Verstehen®
  • individuelle Gelenkmobilisation, Muskeldehnung und Muskelkräftigung
  • gerätegestützte Therapie, z. B. Lokomat®, Galileo®, MOTOmed, etc.
  • Hilfsmittelberatung, ggf. Erprobung und -verordnung
  • Elternanleitung, ggf. Erarbeitung eines Heimübungsprogrammes